Flugzeugunglück mit brasilianischer Erstligamannschaft

Bilder von der Absturzstelle in Kolumbien

Die Absturzstelle in Kolumbien gleicht einem Trümmerfeld.
1 von 4
Die Absturzstelle in Kolumbien gleicht einem Trümmerfeld.
Die Absturzstelle in Kolumbien gleicht einem Trümmerfeld.
2 von 4
Die Absturzstelle in Kolumbien gleicht einem Trümmerfeld.
Die Absturzstelle in Kolumbien gleicht einem Trümmerfeld.
3 von 4
Die Absturzstelle in Kolumbien gleicht einem Trümmerfeld.
Zahlreiche Helfer haben sich an der Unglücksstelle versammelt, um den Opfern zu helfen.
4 von 4
Zahlreiche Helfer haben sich an der Unglücksstelle versammelt, um den Opfern zu helfen.

Bogotá - Mindestens 75 Menschen kamen bei dem Flugzeugabsturz in Kolumbien ums Leben. Darunter auch zahlreiche Spieler der brasilianischen Erstligamannschaft Chapecoense.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Mr. Pokee: Mannheims süßester Igel wird zum Star
Mr. Pokee: Mannheims süßester Igel wird zum Star
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Überschwemmungen in Sierra Leone: Mehr als 500 Tote befürchtet
Überschwemmungen in Sierra Leone: Mehr als 500 Tote befürchtet
Kind stirbt nach Verzehr von Fischstäbchen - Vorwürfe an Schule
Kind stirbt nach Verzehr von Fischstäbchen - Vorwürfe an Schule
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus