Seit 12. Mai

Bilder: Star Wars-Ausstellung bei Madame Tussauds

Berlin - Arm in Arm mit Han Solo: In Berlin hat gerade eine große Schau zum Film-Universum von Star Wars begonnen. Die Bilder zum "Krieg der Sterne“ aus Wachs.

Prinzessin Leias Schneckenfrisur, Luke Skywalkers blaue Augen und Han Solos Weste: An den Wachsfiguren bei Madame Tussauds sitzt jedes Detail. In der Londoner Werkstatt von Madame Tussauds, werden die Wachsfiguren für eine Ausstellung in Berlin gefertigt.

Elf Helden und Schurken der „Star Wars“-Kultfilme sind ab 12. Mai im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in der Hauptstadt zu sehen. Das Künstler-Team hat sich dafür Requisiten und Kostüme angeschaut und das Modell des kleinen Jedi-Meisters Yoda vermessen.

Die Figuren sind in begehbarer „Star Wars“-Umgebung zu sehen und stellen Szenen der Episoden eins bis sechs dar. 

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Kind stirbt nach Verzehr von Fischstäbchen - Vorwürfe an Schule
Kind stirbt nach Verzehr von Fischstäbchen - Vorwürfe an Schule
Frauenleiche ist vermisste Journalistin Kim Wall
Frauenleiche ist vermisste Journalistin Kim Wall
Mr. Pokee: Mannheims süßester Igel wird zum Star
Mr. Pokee: Mannheims süßester Igel wird zum Star
Überschwemmungen in Sierra Leone: Mehr als 500 Tote befürchtet
Überschwemmungen in Sierra Leone: Mehr als 500 Tote befürchtet
Horror: Seil reißt bei Bungee-Sprung, 17-Jährige stürzt Klippen hinab
Horror: Seil reißt bei Bungee-Sprung, 17-Jährige stürzt Klippen hinab