125. Todestag des Holländers

Dieses Donald-Duck-Bild hängt direkt neben van Gogh

+
Ungewohntes Bild im van-Gogh-Museum in Amsterdam: Ein Portrait von Donald Duck im Stile des holländischen Malers.

Amsterdam - Das Amsterdamer Van Gogh Museum hat eine einzigartige Leihgabe aus Duckstadt erhalten: ein Selbstporträt von Donald Duck im Stil von Vincent van Gogh.

Das Bild werde zu Ehren des 125. Todestages des niederländischen Malers in diesem Jahr ausgestellt, teilte das Museum am Samstag mit. Die berühmteste Ente der Welt ist im typischen gestrichelten Stil van Goghs gemalt. Ob bei Donald, wie bei dem Maler, auch ein Ohr abgeschnitten ist, ist nicht zu sehen. Es wird durch die Federn verdeckt.

„Wir hoffen, dass diese besondere Leihgabe für viele Kinder ein extra Anreiz ist, um in unserem Museum mehr über das Leben und Werk von Vincent van Gogh zu erfahren“, sagte der Direktor des Museums, Axel Rüger.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Freitag, der 13.: Was ist eigentlich dran am Aberglauben?
Freitag, der 13.: Was ist eigentlich dran am Aberglauben?
Fußgänger wird von Notarztwagen überfahren und stirbt
Fußgänger wird von Notarztwagen überfahren und stirbt