Wertvoller Fund 

Frau findet Briefumschlag mit 2000 Euro – und tut Überraschendes 

+
In Bensheim hat eine Frau einen wertvollen Briefumschlag gefunden. 

Im hessischen Bensheim hat eine Frau einen wertvollen Briefumschlag entdeckt. Ihre Reaktion überrascht. 

Bensheim – Eine 49 Jahre alte Frau aus Bensheim hatte unweit des örtlichen Winzerfestes einen Umschlag mit wertvollem Inhalt gefunden. Im Bereich der „Obere Grieselstraße“ stolperte sie über einen gut gefüllten Umschlag. Als sie das herrenlose Behältnis öffnete, staunte sie nicht schlecht. 

Bensheim: Frau findet Umschlag mit 2000 Euro darin 

In dem Umschlag befand sich, neben einer Lohnabrechnung, eine Menge Geld: rund 2000 Euro. Statt das Geld selbst zu behalten, machte sich die 49 Jahre alte Frau direkt auf den Weg zur Bensheimer Polizei. Dort gab sie den gefundenen Briefumschlag ab. Die Polizei handelte sofort: mithilfe der Lohnabrechnung konnte der 35 Jahre alte Besitzer des Umschlags ausfindig gemacht werden. 

2000 Euro: Gibt es eine Belohnung? 

Am selben Abend erschien der Besitzer der 2000 Euro aus Bensheim auf der Wache und nahm sein Geld erleichtert entgegen. Ob die ehrliche Finderin im Anschluss an ihre gute Tat „belohnt“ wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ordnungshüter waren ihr für ihr ehrliches und vorbildliches Verhalten jedenfalls überaus dankbar.

Video: Geld gefunden? Diesen Fehler sollten Sie auf keinen Fall machen

marv

Diese Artikel auf fnp.de* könnten Sie auch interessieren: 

Junger Mann (24) wird zusammengeschlagen – und in den Main geworfen

In Frankfurt ist ein junger Mann von drei unbekannten Männern angegriffen und geschlagen worden. Anschließend warfen ihn die Täter in den Fluss.

„Bewaffneter“ Mann von Konstablerwache gefasst – Großeinsatz in der Innenstadt

In der Frankfurter Innenstadt gab es am Dienstagmittag einen großen Polizeieinsatz. Inzwischen ist der bewaffnete Mann gefasst worden.

Brand in Bornheim: Feuerwehr rettet Menschen und Hunde - Ein Verletzter

Die Feuerwehr hat in Frankfurt Bornheim drei Menschen und drei Hunde gerettet. Die Küche in ihrer Wohnung war in Brand geraten.

Mann in Wiesbaden getötet: Polizei nimmt zweiten Verdächtigen fest

Ein Mann ist tot in einer Wohnung in der Wiesbadener Innenstadt gefunden worden. Ein Verdächtiger stellt sich, den zweiten nimmt die Polizei später fest.

*fnp.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Til Schweiger postet Jugendfotos aus Gießen - Hätten Sie ihn erkannt? 

Til Schweiger postet Jugendfotos aus Gießen - Hätten Sie ihn erkannt? 

Magen-Medikamente mit Wirkstoff Ranitidin zurückgerufen

Magen-Medikamente mit Wirkstoff Ranitidin zurückgerufen

„Sturm auf Area 51“ am heutigen Freitag? Das steckt hinter der Aktion

„Sturm auf Area 51“ am heutigen Freitag? Das steckt hinter der Aktion

Männer feiern Junggesellenabschied in Budapest - doch er nimmt tragisches Ende

Männer feiern Junggesellenabschied in Budapest - doch er nimmt tragisches Ende

Tafeln besorgt über Zulauf von Kindern und Rentnern

Tafeln besorgt über Zulauf von Kindern und Rentnern

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren