Bahn-Streik in Deutschland: Die schönsten Bahnhofs-Stillleben

1 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
2 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
3 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
4 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
5 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
6 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
7 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
8 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
9 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.

Berlin - Der Bahnstreik - keine Frage - ist eine ärgerliche Sache. Tausende Pendler leiden unter dem Streik der Gewerkschaft GdL. Im Nah- und Fernverkehr fallen Züge aus, überall kommt es zu Verspätungen. Doch es gibt einen interessanten Nebeneffekt - die leeren Bahnhöfe und Gleislandschaften ergeben fast poetische Fotomotive. Die Fotografen der dpa haben sie eingefangen. Die Bilder.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Kind stirbt nach Verzehr von Fischstäbchen - Vorwürfe an Schule
Kind stirbt nach Verzehr von Fischstäbchen - Vorwürfe an Schule
Frauenleiche ist vermisste Journalistin Kim Wall
Frauenleiche ist vermisste Journalistin Kim Wall
Mr. Pokee: Mannheims süßester Igel wird zum Star
Mr. Pokee: Mannheims süßester Igel wird zum Star
Überschwemmungen in Sierra Leone: Mehr als 500 Tote befürchtet
Überschwemmungen in Sierra Leone: Mehr als 500 Tote befürchtet
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen