97 Prozent der Tiere verschwunden

„Kaum vorstellbar“: Tier-Experten beweisen Massensterben in Baden-Württemberg

Ein Mann blickt im Morgengrauen auf die Achalm
+
Im Biosphärenreservat Schwäbische Alb kam es zu einem massiven Insektensterben

In Baden-Württemberg verschwinden die Insekten. Eine Langzeit-Studie auf der Schwäbischen Alb beweist das jetzt mit besorgniserregenden Zahlen.

Stuttgart - Massensterben sind Ereignisse, bei denen innerhalb - erdgeschichtlich - kürzester Zeit ein enormer Artenverlust stattfindet. Besonders dramatisch werden sie wahrgenommen, wenn davon bekannte oder beliebte Tiere betroffen sind. Doch für das Ökosystem in Baden-Württemberg und der Welt sind auch die kleinsten Lebewesen von großer Bedeutung.

Wie BW24* berichtet, beobachten Tier-Experten ein Massensterben in Baden-Württemberg. Die Forscher führten auf der Schwäbischen Alb Zählungen durch und kamen zu einem schockierenden Ergebnis.

In der Landeshauptstadt Stuttgart kämpft man unterdessen eher mit ungewünschten Schädlingen. Zuletzt wurden vermehrt Arten entdeckt, die hier eigentlich nicht vorkommen sollten (BW24* berichtete). (*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks)

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Zahlen vom 5. Dezember
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Zahlen vom 5. Dezember
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Zahlen vom 5. Dezember
Biontech veröffentlicht die ersten möglichen Nebenwirkungen des Corona-Impfstoffs
Biontech veröffentlicht die ersten möglichen Nebenwirkungen des Corona-Impfstoffs
Biontech veröffentlicht die ersten möglichen Nebenwirkungen des Corona-Impfstoffs
Urteil erschwert Hartz-IV-Empfängern Haltung von Hunden
Urteil erschwert Hartz-IV-Empfängern Haltung von Hunden
Urteil erschwert Hartz-IV-Empfängern Haltung von Hunden
Schwerer Unfall auf A6: Wagen wird von hinten gestreift, bricht durch Wildzaun und überschlägt sich - Fahrer tot
Schwerer Unfall auf A6: Wagen wird von hinten gestreift, bricht durch Wildzaun und überschlägt sich - Fahrer tot
Schwerer Unfall auf A6: Wagen wird von hinten gestreift, bricht durch Wildzaun und überschlägt sich - Fahrer tot

Kommentare