Polizei ermittelt

Autofahrerin lässt nach Unfall schwer verletzte Zehnjährige liegen und flieht

Nach einem Verkehrsunfall hat eine Autofahrerin im baden-württembergischen Lörrach ein schwer verletztes zehnjähriges Mädchen einfach an der Unglücksstelle liegen gelassen und ist geflohen.

Lörrach - Wie die Polizei in Freiburg am Donnerstag mitteilte, war das Kind am Morgen auf dem Fahrrad unterwegs zur Schule, als die Frau in ihrem Wagen plötzlich links abbog und die Schülerin erfasste. Das Mädchen zog sich demnach schwere Verletzungen zu. Die Frau habe jedoch nicht angehalten und sei geflohen. Die Polizei erfuhr nach eigenen Angaben erst nach etwa einer Stunde von dem Unfall und nahm Ermittlungen auf. Demnach konnte ein Rollerfahrer bereits Hinweise geben. Die Beamten suchen nun einen dunklen, verschmutzten Wagen mit einem Schaden an der rechten hinteren Tür und fahnden nach der etwa 30-jährigen Fahrerin mit gelockten rötlichen Haaren.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Bräutigam feiert Junggesellenabschied - Party nimmt für ihn tödliches Ende

Bräutigam feiert Junggesellenabschied - Party nimmt für ihn tödliches Ende

Angler finden Tigerpython an der Weser

Angler finden Tigerpython an der Weser

Temperatursturz zum kalendarischen Sommeranfang

Temperatursturz zum kalendarischen Sommeranfang

Fußball-Fans könnten hier und da im Freien nass werden

Fußball-Fans könnten hier und da im Freien nass werden

Achtjähriger von Lastwagen überrollt - tot

Achtjähriger von Lastwagen überrollt - tot

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren