Unglück an Bahnübergang

Auto wird von Güterzug erfasst: Drei Tote

+
Drei Menschen starben, als am Dienstag bei Lohma in Thüringen ein Auto von einem Güterzug erfasst wurde.

Lohma/Erfurt - Beim Zusammenstoß eines Güterzugs und eines Autos sind am Dienstag in Thüringen drei Menschen getötet worden.

Der Unfall ereignete sich am späten Nachmittag auf einer eingleisigen Bahnstrecke bei Lohma in der Nähe von Gera, wie die Bundespolizei mitteilte. Ort des Unglücks war nach ersten Erkenntnissen ein Bahnübergang mit Halbschranke.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

„Nur noch Schutthaufen“ - Reifenlager komplett niedergebrannt
„Nur noch Schutthaufen“ - Reifenlager komplett niedergebrannt
Mann nach Sex mit Schülerin (13) in Berlin vor Gericht
Mann nach Sex mit Schülerin (13) in Berlin vor Gericht
Hamburger Polizei fängt entlaufene Rinder im Elbtunnel
Hamburger Polizei fängt entlaufene Rinder im Elbtunnel
Tot: Techniker fällt in Supermarkt in Fritteuse mit kochendem Fett
Tot: Techniker fällt in Supermarkt in Fritteuse mit kochendem Fett
Wie schrecklich! Kölner Zoo muss Elefantenbaby einschläfern
Wie schrecklich! Kölner Zoo muss Elefantenbaby einschläfern