Rettungswagen wurde alarmiert

Aus traurigem Grund: Das passierte einem Autofahrer bei einer Pinkelpause

+
Rettungswagen im Einsatz. Symbolbild. 

Ein 70-jähriger Mann aus Niedersachsen ist bei einer Pinkelpause ein Ungeschick unterlaufen. Als Grund, warum er betrunken war, nannte er einen Trauerfall. 

Während einer Pinkelpause ist ein betrunkener Autofahrer in Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern in einen See gefallen. Der 70-Jährige aus Niedersachsen geriet offenbar an der Uferböschung des Faulen Sees am Rande eines Wohngebiets ins Rutschen und stürzte ins Wasser wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein Jogger zog den unterkühlten Mann aus dem Wasser und alarmierte sowohl einen Rettungswagen als auch die Polizei.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,2 Promille. Der Autofahrer gab zu, vor und während der Fahrt getrunken zu haben. Als Grund nannte er einen Trauerfall.

AFP

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Tagelange Jagd nach Killer-Wels im Dreieichpark - Fischer macht Fund 

Tagelange Jagd nach Killer-Wels im Dreieichpark - Fischer macht Fund 

Nach „Aktenzeichen XY“: Bayerischer Kommissar bekommt mehrere Heiratsanträge

Nach „Aktenzeichen XY“: Bayerischer Kommissar bekommt mehrere Heiratsanträge

Verdächtiger Gegenstand in Wohnung gefunden: Polizei liefert erschreckende Details

Verdächtiger Gegenstand in Wohnung gefunden: Polizei liefert erschreckende Details

Katastrophenfall Moorbrand: Von der Leyen tief getroffen - nachhaltige Schäden wahrscheinlich

Katastrophenfall Moorbrand: Von der Leyen tief getroffen - nachhaltige Schäden wahrscheinlich

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren