Stecken geblieben

Kurios: Aus Kleidercontainer ragende Beine rufen Polizei in Aachen auf den Plan

Womöglich beim Altkleiderklau ist ein 22-jähriger in Aachen in der Klappe eines Containers stecken geblieben.

Aachen - Auf die aus dem Sammelbehälter herausragenden Beine des Manns wurde nach Polizeiangaben eine Mutter aufmerksam, die am Montagmorgen mit ihren Kindern auf dem Weg zum Kindergarten war. Mit gehörigem Kraftwand zogen die herbeigerufenen Polizisten den vorbestraften Mann aus dem Kleidercontainer. Er hatte den Beamten zufolge bereits Kleider aus dem Container zum Abtransport und späteren Verkauf bereit gestellt, bevor er beim Hineinklettern strecken blieb. Dagegen sagte der Mann den Polizisten, er habe Kleidung in den Container geworfen - dabei sei sein Portemonnaie ebenfalls hineingefallen. "Um besser dran zu kommen, habe ich die Sachen nach draußen geworfen", gab der 22-Jährige laut Polizeibericht zu Protokoll. "Jetzt kam ich nur selber nicht mehr raus." Die Beamten sorgten dafür, dass der junge Mann die Sachen wieder in den Container warf und drumherum aufräumte. "Sein Portemonnaie fand der Mann wenig später übrigens auch - allerdings nicht im Container - wer hätte es gedacht", hieß es im Polizeibericht.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Unser E-Mail-Newsletter

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pauline (8) erleidet allergischen Schock durch Raupen – Bürgermeister zeigt sich selbst an

Pauline (8) erleidet allergischen Schock durch Raupen – Bürgermeister zeigt sich selbst an

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

DWD: Gewitter und Unwetter halten Deutschland weiter im Griff

DWD: Gewitter und Unwetter halten Deutschland weiter im Griff

Bräutigam feiert Junggesellenabschied - Party nimmt für ihn tödliches Ende

Bräutigam feiert Junggesellenabschied - Party nimmt für ihn tödliches Ende

Angler finden Tigerpython an der Weser

Angler finden Tigerpython an der Weser

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren