Schrecklicher Unfall am Vatertag

Acht Verletzte bei Haus-Crash! Mutter rast in Wand - im Auto sitzen vier Kinder

Furchtbare Szenen am Donnerstagabend: Eine Autofahrerin ist mit voller Wucht gegen eine Hauswand gekracht. Mit im Auto der Mutter saßen auch vier Kinder.

Mettlach - Schrecklicher Unfall am Donnerstagabend: Im saarländischen Mettlach ist eine 31 Jahre alte Frau mit ihrem Auto gegen die Wand eines Wohnhauses gekracht. Bei ihr im Auto saßen auch vier Kinder (1, 6, 10 und 13 Jahre alt).

Insgesamt wurden bei dem heftigen Aufprall acht Menschen verletzt, wie SR.de berichtet.

Mutter und Kinder retten sich aus brennendem Auto

Die Frau soll vor dem Unfall die Kontrolle über ihr Auto verloren haben, dann prallte sie erst gegen die Mauer, anschließend gegen die Hauswand. Dabei entflammte der Motorraum.

Die Mutter konnte sich mit den vier Kindern schwer verletzt aus dem Auto retten.

Lesen Sie auch: Polizisten entdecken kaputtes Auto auf Standstreifen - dann blicken sie hinein

Hausbewohner erleiden Rauchgasvergiftung

Die entstandenen Rauchgase atmeten zudem drei Hausbewohner, darunter zwei Kinder, ein. Sie mussten wegen Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gefahren werden.

Wie die Polizei mitteilte, soll die Autofahrerin betrunken und wohl auch zu schnell gewesen sein.

heu

Rubriklistenbild: © pictu re alliance / Carmen Jasper / Carmen Jaspersen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Nicht mehr im Gefängnis: Rätselraten um Aufenthaltsort der Christin Asia Bibi

Nicht mehr im Gefängnis: Rätselraten um Aufenthaltsort der Christin Asia Bibi

Einbrecher schlägt bei McDonalds Scheibe ein und flieht - kurz darauf scheppert es erneut

Einbrecher schlägt bei McDonalds Scheibe ein und flieht - kurz darauf scheppert es erneut

Heldentat von Melbourne macht sich für Obdachlosen bezahlt

Heldentat von Melbourne macht sich für Obdachlosen bezahlt

47 Tote bei Zusammenstoß zweier Busse in Simbabwe - auch Kinder

47 Tote bei Zusammenstoß zweier Busse in Simbabwe - auch Kinder

Unbeständiges, mildes Herbstwetter zum Wochenbeginn

Unbeständiges, mildes Herbstwetter zum Wochenbeginn

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren