Vogel verpasst Mann blutige Lippe

Aachener zofft sich mit Papagei - Nachbarn rufen Polizei

Ein Papagei hat in Aachen einen Polizei-Einsatz ausgelöst. Nachbarn hatten am Montag die Ordnungshüter gerufen, weil aus einer Wohnung Schreie, Gepolter und üble Beschimpfungen zu hören waren.

Aachen - Als die Polizisten eintrafen, kam ihnen ein Mann mit blutender Unterlippe entgegen. Die Verletzung habe ihm sein Papagei während eines Streits beigebracht, berichtete der Mann. Auch für das Gepolter sei das Tier verantwortlich. Beim Herumfliegen habe der Vogel einiges umgestoßen. Warum Vogel und Besitzer aneinandergeraten waren und wer wen beschimpft hat, blieb laut Polizei ungeklärt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt
Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen
Frau kauft sich neue Jeans - doch was sie dann entdeckt, ist einfach nur abartig
Frau kauft sich neue Jeans - doch was sie dann entdeckt, ist einfach nur abartig
Das ist das Unwort des Jahres
Das ist das Unwort des Jahres
14-Jährige vermisst: Verzweifelter Vater bittet um Hilfe
14-Jährige vermisst: Verzweifelter Vater bittet um Hilfe