Per Hubschrauber ins Krankenhaus

29-Jähriger hat plötzlich Feuer in der Hose

Bei der Explosion des Akkus einer E-Zigarette ist ein Mann in Aschaffenburg schwer verletzt worden.

Aschaffenburg - Der 29-Jährige habe die elektronische Zigarette in seiner Hosentasche gehabt, teilte die Polizei am Montag mit. Vermutlich habe ein Kurzschluss im Akku die Explosion ausgelöst, wodurch der Mann Verbrennungen am rechten Oberschenkel und an der rechten Hand davontrug. Er wurde am Sonntag mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Mysteriöses Fundstück im Zug - diese Geschichte steckt hinter dem Handy-Buch

Mysteriöses Fundstück im Zug - diese Geschichte steckt hinter dem Handy-Buch

Gruppen-Vergewaltigung: Gesuchter 18-Jähriger stellt sich der Polizei

Gruppen-Vergewaltigung: Gesuchter 18-Jähriger stellt sich der Polizei

Flugzeug im Iran abgestürzt - Fluglinie korrigiert Angaben zu Todesopfern

Flugzeug im Iran abgestürzt - Fluglinie korrigiert Angaben zu Todesopfern

Frau mit Handy am Steuer erwischt - 100 Tage Gefängnis

Frau mit Handy am Steuer erwischt - 100 Tage Gefängnis

Rührend: Hund tröstet Fremden am Flughafen, weil er dessen trauriges Schicksal spürt

Rührend: Hund tröstet Fremden am Flughafen, weil er dessen trauriges Schicksal spürt

Kommentare