21 Tote bei Explosion in chinesischem Kraftwerk

+
Bei einer Explosion in einem Kraftwerk sind in China mindestens 21 Menschen getötet worden. Foto: Liu Junfeng

Peking (dpa) - Bei einer Explosion in einem Kraftwerk sind in China mindestens 21 Menschen getötet worden. Fünf Menschen wurden zudem verletzt, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf die örtlichen Behörden meldete.

Die Explosion geschah am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) in einem Kraftwerk in Dangyang, in der Provinz Hubei in Zentralchina. Berichten zufolge soll eine Rohrleitung explodiert sein. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Bericht Xinhua, englisch

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Freitag, der 13.: Was ist eigentlich dran am Aberglauben?
Freitag, der 13.: Was ist eigentlich dran am Aberglauben?
Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp
Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp
Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt
Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt