Tragödie in Nordrhein-Westfalen

15-Jähriger fährt mit Auto gegen Baum - Vater stirbt

Ein erst 15 Jahre alter Junge hat bei einem tödlichen Verkehrsunfall bei Aachen am Steuer gesessen. Warum er den Wagen lenkte und weshalb dieser von der Fahrbahn abkam, ist noch unklar.

Heinsberg - Der 45-jährige Vater des Jungen saß auf dem Beifahrersitz, erlitt tödliche Verletzungen und starb noch am Unfallort, wie die Polizei am Freitag mitteilte. 

Unfallursache unklar

Das Auto kam nach Polizeiangaben am Donnerstagnachmittag auf einer Landstraße bei Heinsberg aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 15-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Er schwebte nicht in Lebensgefahr.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

Schüler schlagen Lehrer und bewerfen alarmierte Polizei mit Steinen
Schüler schlagen Lehrer und bewerfen alarmierte Polizei mit Steinen
Gefrierbrand-Gefahr? Dieser absurde Modetrend wird wohl leider überwintern
Gefrierbrand-Gefahr? Dieser absurde Modetrend wird wohl leider überwintern
Familie stirbt auf A7 - Lastwagenfahrer im Prozess ohne Erinnerung
Familie stirbt auf A7 - Lastwagenfahrer im Prozess ohne Erinnerung
Düsenantrieb auf dem Rücken: Brite stellt Geschwindigkeitsrekord auf
Düsenantrieb auf dem Rücken: Brite stellt Geschwindigkeitsrekord auf
Deutschland immer stärker von Extremwetter betroffen
Deutschland immer stärker von Extremwetter betroffen