Gewaltverbrechen

14-Jährige in Berlin getötet: Polizei ermittelt im Umfeld

+
Das 14-jährige Mädchen wurde von ihrer Mutter in der gemeinsamen Wohnung in Berlin-Alt-Hohenschönhausen tot gefunden. Foto: Paul Zinken

Eine Frau findet die eigene Tochter mit schweren Verletzungen in der Wohnung. Die Retter können nichts mehr ausrichten. Was hat sich in dem Mehrfamilienhaus abgespielt? Die Polizei ermittelt im Umfeld des Mädchens.

Berlin (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod einer 14-Jährigen in Berlin ermittelt die Polizei im Umfeld des Mädchens. In Medienberichten wurde spekuliert, dass es sich um eine Beziehungstat handeln könnte.

"Die Mordkommission ermittelt in alle Richtungen", sagte eine Polizeisprecherin am Freitag dazu. Die Jugendliche wurde von ihrer Mutter am Mittwochabend in der gemeinsamen Wohnung in Berlin-Alt-Hohenschönhausen tot gefunden. Eine Obduktion in der Rechtsmedizin bestätigte am Donnerstag den Verdacht eines Gewaltverbrechens. Nähere Infos gab es zunächst nicht.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Mutter und Sohn sterben bei Polizeieinsatz in der Pfalz

Mutter und Sohn sterben bei Polizeieinsatz in der Pfalz

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung

„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung

Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände im Emsland gelöscht 

Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände im Emsland gelöscht 

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren