Lotto-Millionär

„Langsam Schluss für mich“: Chico kündigt für 16. Februar großen Cut an

  • Daniele Giustolisi
    VonDaniele Giustolisi
    schließen

Dortmunds Lotto-Millionär Chico will beim Geldausgeben vorerst auf die Bremse treten. Das Ende seiner Großzügigkeit ist eine große Party in Duisburg.

Dortmund – Wohl halb Dortmund fragt sich: Wann sind die zehn Millionen Euro Lotto-Gewinn von Chico weg? Denn: Der ehemalige Kranfahrer ließ unmittelbar nach seinen sechs Richtigen die Kreditkarte förmlich glühen. Doch damit soll jetzt vorerst Schluss sein, wie RUHR24 erfuhr.

Dortmunder Lotto-Millionär Chico will nicht mehr so viel Geld verschenken

Wer jetzt denkt, dass es um Chicos Faible für Konsumgüter geht, der täuscht sich. Denn der 42-Jährige hat über seinen Instagram-Kanal nun angekündigt, seine wohltätigen Geldausgaben zu stoppen. Im Februar wolle Kürsat Yildirim, so sein bürgerlicher Name, noch eine große Aktion finanzieren „und danach ist langsam Schluss.“

Der Dortmunder Lotto-Millionär habe nach seinen diversen Hilfsaktionen – unter anderem bei der Tafel in der Nordstadt – gemerkt, dass er sein „Limit ein bisschen überschreite“.

Dortmunder Chico alias Kürsat Yildirim gibt am 16. Februar große Party in Duisburg

Am 16. Februar will es Kürsat Yildirim aber noch einmal krachen lassen. Der Lotto-Millionär plant eine gigantische Karnevalsparty in der Villa Rheinperle in Duisburg. Er erwarte dazu 4000 bis 6000 Besucher. Für rund 1000 Gäste wolle Chico den Abend sponsern und diese in den VIP-Bereich einladen. Chico drückt es so aus: „Trinken, essen – alles umsonst.“

Wer an der Gratis-Party teilnehmen will, solle einen Link anklicken, den Chico in Kürze auf seinem Instagram- und Facebookprofil teilen wolle. Über diesen Link gelange man schließlich zur Verlosung (Hier weitere Dortmund-News bei RUHR24 lesen).

Chico zeigt sich bei McDonald‘s an der Seite von Vermögensberater Stilianos Brusenbach

Wofür Chico nach der Party sein Geld ausgibt, dazu nimmt der Deutsch-Türke vorerst keine Stellung – und muss es natürlich auch nicht. Allerdings zeigte sich der Lotto-Millionär jüngst an der Seite des Vermögensberaters Stilianos Brusenbach beim Geschäftsessen in einer McDonald‘s Filiale. Chicos Kommentar dazu: „Mit diesem Freund an meiner Seite habe ich Großes vor!“ Man darf gespannt sein, was mit den Millionen geschieht.

Rubriklistenbild: © Skata/Imagoi, Rolf Vennenbernd / DPA; Collage: RUHR24

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verkaufsoffener Sonntag: Wo heute am Sonntag die Geschäfte in NRW öffnen
Verkaufsoffener Sonntag: Wo heute am Sonntag die Geschäfte in NRW öffnen
Verkaufsoffener Sonntag: Wo heute am Sonntag die Geschäfte in NRW öffnen
Rabatt für neue Dortmund-Attraktion „Phoenix de Lumières“: So geht‘s!
Rabatt für neue Dortmund-Attraktion „Phoenix de Lumières“: So geht‘s!
Rabatt für neue Dortmund-Attraktion „Phoenix de Lumières“: So geht‘s!
Wo Sie bei Schnee gut rodeln und Schlitten fahren können in NRW
Wo Sie bei Schnee gut rodeln und Schlitten fahren können in NRW
Wo Sie bei Schnee gut rodeln und Schlitten fahren können in NRW
Dortmunder Stadtoberhäupter lehnen Einladung von Obdachlosen-Camp ab 
Dortmunder Stadtoberhäupter lehnen Einladung von Obdachlosen-Camp ab 
Dortmunder Stadtoberhäupter lehnen Einladung von Obdachlosen-Camp ab 

Kommentare