In der Innenstadt

Einsatz in Dortmund: Schwer bewaffnete Polizisten und Hubschrauber fahnden nach Räuber

Polizeieinsatz nach versuchtem Raub in der Dortmunder Innenstadt: Täter verletzt Mitarbeiter.
+
Polizeieinsatz nach versuchtem Raub in der Dortmunder Innenstadt: Täter verletzt Mitarbeiter.

In der Dortmunder City läuft ein größerer Polizeieinsatz. Bewaffnete Beamte und ein Hubschrauber sind im Einsatz. 

  • Ein bewaffneter Räuber hat ein Geschäft in der Dortmunder City überfallen. 
  • Es fiel ein Schuss, ein Mitarbeiter wurde verletzt. 
  • Die Polizei fahndet unter Hochdruck

Dortmund - Nach einem versuchten Raubüberfall in der Dortmunder Innenstadt fahndet die Polizei am Freitagabend unter Hochdruck nach dem Täter. Bewaffnete Beamte sind in der City im Einsatz, ein Hubschrauber unterstützte die Suche aus der Luft. 

Nach ersten Informationen hatte ein bewaffneter Mann gegen 17 Uhr versucht, ein Geschäft in der Kampfstraße zu überfallen. Dabei soll ein Schuss gefallen sein - ein Mitarbeiter des Ladens wurde verletzt. Wie schwer, dazu konnte eine Polizeisprecherin noch keine Angaben machen. 

Großeinsatz in Dortmund: Räuber mit Schusswaffe

Der Räuber flüchtete - ohne Beute - in Richtung U-Bahn. Die Fahndung läuft, Beamte überprüfen Personen, Bahnhaltestellen wurden zum Teil gesperrt. Die "Hummel" der Polizei kreiste über der Innenstadt von Dortmund. "Wir gehen verschiedenen Hinweisen nach", so die Sprecherin der Dortmunder Polizei. 

Laut den Ruhrnachrichten soll es sich bei dem Laden, auf den der Überfall verübt wurde, um einen Goldankauf handeln. Die Kampstraße sei noch gesperrt heißt es, Polizisten sichern dort Spuren. 

Fahndung nach Überfall: Polizei ermittelt Verdächtige

Nach einem Tankstellenraub am Ruhrschnellweg hat die Polizei einen Tatverdächtigen geschnappt*. Mit einem Foto fahndet die Polizei nach einem Mann, der eine Tankstelle in Menden überfallen* hat. Bei einem weiteren Tankstellenüberfall hatte die Fahndung in Rekordzeit zum Erfolg geführt*. (*wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks)

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle in Dortmund: Maskenpflicht im Riesenrad und Abstandsregeln in Achterbahn
Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle in Dortmund: Maskenpflicht im Riesenrad und Abstandsregeln in Achterbahn
Verkaufsoffener Sonntage kommen wieder - Landesregierung erlaubt zusätzliche Termine
Verkaufsoffener Sonntage kommen wieder - Landesregierung erlaubt zusätzliche Termine
Kommunalwahl 2020 in NRW: Tausende Wahlhelfer werden gebraucht - so wird man Stimmenzähler
Kommunalwahl 2020 in NRW: Tausende Wahlhelfer werden gebraucht - so wird man Stimmenzähler
Westfalenhalle Dortmund: Hinter dem Symbol auf dem Dach verbirgt sich eine versteckte Botschaft
Westfalenhalle Dortmund: Hinter dem Symbol auf dem Dach verbirgt sich eine versteckte Botschaft

Kommentare