WTV holt den ersten Punkt der Saison

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Handball: Die Spiele der Frauen

Von Andreas Dach

Oberliga: Bergische Panther – DJK Adler Königshof 21:36 (12:19). Ein Satz mit x: Das war nix! Die Panther-Frauen kamen mächtig unter die Räder, waren völlig chancenlos. Lediglich in der Anfangsphase kam das Team von Marc Egger für einen besseren Spielausgang in Frage, führte mit 3:1 (3.) und blieb bis zum 6:6 (10.) auf Augenhöhe. Dann brachen mehr und mehr die Dämme. Hinten bekam man keinen Zugriff. Vorne fehlte die Kaltschnäuzigkeit. Kurz: Ein gebrauchter Tag. Trainer Marc Egger sagte: „Die Moral war aber immer da.“ Tore: A. Schmitz (6), van Nooy (5), Mücke (5/2), P. Schmitz (2), Wortmann, Völkel, Rath (je 1).

Verbandsliga: Wermelskirchener TV – Wald-Merscheider TV 23:23 (10:13). Endlich! Am siebten Spieltag sicherte sich der Wermelskirchener TV den ersten Punkt. Nach einem klaren Pausenrückstand steigerte sich der WTV immens und führte eine Viertelstunde vor Schluss plötzlich mit 18:15. Dass daraus schnell wieder ein 18:19 wurde, brach die Moral nicht. Es ging hin und her. Gut 30 Sekunden vor Schluss fixierte der WTV das Endergebnis. Haupttorschützin war Janine Held mit fünf Treffern.

Verbandsliga: SSG Wuppertal – HSG Radevormwald/Herbeck 23:26 (14:13). Es war ein Kampf auf Biegen und Brechen. Mit dem besseren Ende für die Gäste, die sich erst wenige Minuten vor Schluss mit mehr als einem Treffer absetzen konnten. „Ich bin begeistert, was die Mädels aus dem Ding gemacht haben“, sagte Trainer Marcello Halbach nach aufregenden 60 Minuten, in welchen sich die HSG als verschworene Einheit erwies.

Vor allem Annika Konopka fielen gleich mehrere Steine vom Herzen. Sie war gegen ihren Ex-Club „sehr unter Strom gewesen“, wie es Halbach formulierte. Aus einer starken Mannschaft ragten Abwehrchefin Michelle Röhrig und Jessica Mittelmann (mit wichtigen Treffern) heraus. Tore: J. Mittelmann (10/2), Ackermann (5), Tondar, M. Mittelmann (je 3), Plückebaum (2), Winkel, Röhrig, Menzel (je 1).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fußball: SC Ayyildiz verstärkt sich
Fußball: SC Ayyildiz verstärkt sich
Fußball: SC Ayyildiz verstärkt sich
Pichura verlängert Vertrag um zwei Jahre
Pichura verlängert Vertrag um zwei Jahre
Pichura verlängert Vertrag um zwei Jahre

Kommentare