Blick über den Zaun

WSV startet mit Sieg in die neue Saison

Freut sich auf die kommende Saison: Marco Königs. Archivfoto: AD
+
Marco Königs machte ein Tor.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Letztlich sollten die Tore von Kevin Hagemann (27.) und Marco Königs (31.) reichen.

Gelungener Saisonstart für den Wuppertaler SV. Der Fußball-Regionalligist setzte sich mit 2:0 (2:0) gegen den SV Rödinghausen durch und hätte die Partie auch noch deutlicher für sich entscheiden können. Letztlich sollten die Tore von Kevin Hagemann (27.) und Marco Königs (31.) reichen. Einzige Enttäuschung: Nur 1187 Zuschauer wohnten der Partie bei. „Nach dem guten Spiel gegen Bochum hätte ich mehr erwartet“, gab Trainer Björn Mehnert zu. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Zwei Teams spielen am Freitagabend
Zwei Teams spielen am Freitagabend
Adler siegen beim Spektakel
Adler siegen beim Spektakel
Adler siegen beim Spektakel

Kommentare