Blick über den Zaun

WSV-Fans bleiben außen vor

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Keine Gästefans in Straelen erlaubt. Verstärkung für LTV.

-ad- Die Anhänger des Wuppertaler SV können sich die weite Reise in die Nähe der holländischen Grenze sparen. Zum Spiel der Fußball-Regionalliga beim SV Straelen, das an diesem Samstag um 14 Uhr stattfindet, sind wegen behördlicher Auflagen keine Gästefans zugelassen. Alternativ kann man die Partie im Internet verfolgen. Der Livestream auf „staige.tv“ kostet fünf Euro.

Kurz vor dem Beginn der Drittliga-Saison haben sich die Handballer des Leichlinger TV verstärkt. Mit Moritz Barwitzki (zuletzt TuS Ferndorf und HSG Krefeld) sowie David Schreibelmayer (HaSpo Bayreuth) haben sich ein Linksaußen und ein Mittelmann dem Team von Trainer Lars Hepp angeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Remscheider sehen wieder Lichtblicke
Remscheider sehen wieder Lichtblicke
Remscheider sehen wieder Lichtblicke
Zwei Teams spielen am Freitagabend
Zwei Teams spielen am Freitagabend

Kommentare