Auf ins Dönges-Eifgen-Stadion

Einwurf: Wir sind alle Kreis RS

andreas.dach @rga.de
+
andreas.dach @rga.de
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Die Meinung von Andreas Dach zur zweiten Runde des Niederrheinpokals am Mittwoch.

Remscheid. Am Mittwochabend um 20 Uhr empfängt der SV 09/35 Wermelskirchen in der zweiten Runde des Niederrheinpokals die DJK Teutonia St. Tönis im Eifgen.

Klingt nicht spektakulär, dabei steckt viel mehr dahinter, als man das beim ersten Lesen vielleicht denken mag. Das Team von Sebastian Pichura spielt in der Landesliga bislang eine starke Saison, belegt den vierten Rang. Das alleine verdient schon Anerkennung, auch wenn man sich dafür zum jetzigen Zeitpunkt der Saison absolut nichts kaufen kann.

Es sollte aber wenigstens dazu führen, dass viele Fußballinteressierte der Region das wertzuschätzen wissen und die Mannschaft im Dönges-Eifgen-Stadion unterstützen. Vielleicht einige mehr als sonst. Gegen einen Oberligisten, der eher im unteren Bereich seiner Liga angesiedelt ist, könnte es spannend werden. Beim Spiel am Mittwoch sind wir alle Fußballkreis Remscheid!

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

HSG-Spiel findet nicht statt
HSG-Spiel findet nicht statt
Für einige Legenden wird´s schmerzhaft
Für einige Legenden wird´s schmerzhaft
Für einige Legenden wird´s schmerzhaft
Das legendäre Team kehrt zurück
Das legendäre Team kehrt zurück
Das legendäre Team kehrt zurück
Kreispokal schreibt kuriose Geschichten
Kreispokal schreibt kuriose Geschichten
Kreispokal schreibt kuriose Geschichten

Kommentare