Laufen

Wer sich voranmeldet, hilft damit allen sehr

Diese attraktiven Schieferteile gibt es für die Besten.
+
Diese attraktiven Schieferteile gibt es für die Besten.

18. Remscheider Silvesterlauf

Nur noch ein paar Tage bis zum 18. Remscheider Silvesterlauf. Und die Verantwortlichen des Reinshagener TB und des Lüttringhauser TV tun schon im Vorfeld alles dafür, damit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich am 31. Dezember wohlfühlen können. Start und Ziel ist dann um 12.30 Uhr im Stadion Reinshagen. Dabei hat es die rund 14 Kilometer lange Strecke durchaus in sich. Die erste Hälfte geht es flott bergab nach Müngsten, im zweiten Abschnitt dann entsprechend wieder rauf. Teilnahmeberechtigt sich alle Aktiven ab dem Jahrgang 2007 und älter.

Dass sich zum jetzigen Zeitpunkt bereits 80 Läuferinnen und Läufer angemeldet haben, ist ein gutes Zeichen. Da werden noch einige nachkommen. Zumal Meldungen am Veranstaltungstag noch vor Ort zwischen 10.30 und 12 Uhr möglich sind.

RTB und LTV weisen allerdings darauf hin, dass alle Interessierten die Möglichkeit zur Voranmeldung (bis zum 26. Dezember) nutzen sollten. Das ist nicht nur kostengünstiger, sondern erspart den Ausrichtern am Veranstaltungstag auch viel Arbeit.

Bei den Männern ist Abo-Sieger Daniel Schmidt wieder am Start. Man darf gespannt sein, ob er wieder als Erster in die Zielrunde einläuft. Katharina Urbainczyk könnte beziehungsweise dürfte bei den Frauen ganz weit vorne zu erwarten sein. Die junge Mutter hat bereits beim Röntgenlauf über die Halbmarathondistanz gezeigt, dass wieder mit ihr zu rechnen ist. Für die ersten Drei in allen Klassen gibt es wieder die beliebten und einzigartigen Schiefer. Anreiz genug, kurz vor dem Jahreswechsel noch so richtig auf die Tempotube zu drücken. Weitere Infos zum Lauf und zur Voranmeldung gibt es unter: www.rtb-1910.de/rtb-aktuell/
silvesterlauf. -ad-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zurück: Als Schiri und als Torhüter
Zurück: Als Schiri und als Torhüter
Zurück: Als Schiri und als Torhüter
Hastener TV trennt sich von Markus Prentzel
Hastener TV trennt sich von Markus Prentzel
Hastener TV trennt sich von Markus Prentzel
Max Conzen wechselt zur HG Remscheid
Max Conzen wechselt zur HG Remscheid
Max Conzen wechselt zur HG Remscheid
Niederrheinpokal: Borner jubeln doppelt
Niederrheinpokal: Borner jubeln doppelt

Kommentare