VfL schlägt Hagen, Spiel des WSV fällt aus

Michael Stock, der Sportliche Direktor der Hagener, war vor dem Spiel noch entspannt.
+
Michael Stock, der Sportliche Direktor der Hagener, war vor dem Spiel noch entspannt.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Blick über den Zaun

Von Peter Kuhlendahl (Text und Foto)

Die heimische Schwalbe-Arena bleibt die Festung des VfL Gummerbach. Im Nachholspiel der 2. Bundesliga bezwangen die Oberbergischen am Mittwochabend den VfL Eintracht Hagen mit 30:26 (13:12) und behaupteten die Tabellenführung.

Danach sah es vor der Pause zunächst gar nicht aus. Nach einigen Blackouts des VfL lagen die Gäste nach 25 Minuten mit 12:8 in Führung. Doch ein 5:0-Tore-Lauf der Gastgeber sorgte dann für die Wende vor dem Seitenwechsel.

Nach der Pause war die Partie lange Zeit völlig offen. Nach 48 Minuten gingen die Gäste gar mit 22:21 in Führung. Nach 56 Minuten meisterte Vfl-Keeper Tibor Ivanisevic dann beim 25:24-Zwischenstand einen Siebenmeter und die Gastgeber erhöhten im Gegenzug auf 26:24. Die Hagener konnten zwar noch einmal auf 25:26 (57.) verkürzen. Doch dann spielte nur noch der VfL. Den Schlusspunkt setzte Lukas Blome mit seinem zehnten Tor.

Nächster Spielausfall für den Wuppertaler SV in der Fußball-Regionalliga. Die Nachholbegegnung gegen den SV Straelen, die am Mittwochabend im Zoo-Stadion stattfinden sollte, musste aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes bereits am Mittag abgesagt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
BVB nimmt TGH Karten aus der Hand
BVB nimmt TGH Karten aus der Hand
BVB nimmt TGH Karten aus der Hand
Frauen der TS Struck scheitern
Frauen der TS Struck scheitern
Ayyildiz knipst im Keller das Licht an
Ayyildiz knipst im Keller das Licht an
Ayyildiz knipst im Keller das Licht an

Kommentare