Blick über den Zaun

VfL Gummersbach möchte erneut den Appetit stillen

  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

WSV-Spiel gegen Alemannia Aachen ist abgesagt.

-ad- Der Erfolgshunger ist unverändert groß. Auch gegen den TV Großwallstadt möchte Handball-Zweitligist VfL Gummersbach seinen Appetit stillen. Die Möglichkeit dazu gibt es an diesem Mittwoch um 19 Uhr in der Schwalbe-Arena, wo die Oberbergischen den Aufsteiger empfangen. „Wir müssen von Anfang an bei der Sache sein und zeigen, dass es bei uns nichts zu holen gibt“, sagt VfL-Spieler Alexander Hermann. Das Aufeinandertreffen der beiden Altmeister lässt Fans und Verantwortliche auf beiden Seiten in Erinnerungen schwelgen. Die Vereine gehören zu den erfolgreichsten Clubs der Handballgeschichte. Schade, dass es kein Wiedersehen mit Pierre Busch gibt: Der Ex-Gummersbacher, der jetzt für Großwallstadt spielt, hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen.

Wenig überraschend fällt das für diesen Mittwoch angesetzte Nachholspiel der Fußball-Regionalliga zwischen dem Wuppertaler SV und Alemannia Aachen aus. Der Rasen im Stadion Zoo war bei der Platzbegehung zu Wochenbeginn noch von einer Schnee- und Eisschicht bedeckt, sodass keine grundlegende Besserung zu erwarten war. Nächste planmäßige Partie wäre am Samstag, ebenfalls daheim, gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach. Auch dieses Spiel steht auf der Kippe.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
FCR blamiert sich beim Schlusslicht bis auf die Knochen
FCR blamiert sich beim Schlusslicht bis auf die Knochen
FCR blamiert sich beim Schlusslicht bis auf die Knochen
Richter hat ein sehr großes Herz
Richter hat ein sehr großes Herz
Richter hat ein sehr großes Herz
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende

Kommentare