Handball

VfL Gummersbach erhält die Lizenz für 2021/2022

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Handball: Gute Nachricht für Zweitligisten

Gute Nachricht für den VfL Gummersbach: Der Handball-Zweitligist hat die Lizenzerteilung für die Spielzeit 2021/2022 erhalten. Dieser ist für die im Aufstiegskampf befindlichen Oberbergischen sowohl für die Bundesliga wie auch für die 2. Liga gültig. VfL-Geschäftsführer Christoph Schindler zeigt sich erleichtert: „Gerade in der aktuellen Situation ist das keine Selbstverständlichkeit für uns. Ich bedanke mich außerordentlich bei all unseren Fans, Partnern und Mitarbeitern, die dazu beigetragen haben, dass wir unsere wirtschaftlichen Ziele erreichen.“

Unter dem Vorbehalt der sportlichen Qualifikation haben alle Vereine der 1. und 2. Bundesliga die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Alleine beim Wilhelmshavener HV ist dieses Okay an eine Auflage der Handball-Bundesliga geknüpft. Es geht darum, dass eine bestehende Liquiditätslücke bis zum 12. Mai geschlossen sein muss.

Zu dem insgesamt guten Ergebnis dürfte beigetragen haben, dass die Kosten (auch) durch Gehaltsverzichte der Spieler erheblich gesenkt werden konnten. Zudem sind die Sponsoren den Clubs weitestgehend verbunden geblieben. Bestimmt auch deshalb, weil der Spielbetrieb aufrechterhalten werden konnte und die TV-Präsenz mit sehr guter Reichweite gesichert werden konnte. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest
Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest
Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Fußball: Stratemeyer schon bei 18 Toren
Fußball: Stratemeyer schon bei 18 Toren

Kommentare