Verlosung

Zwei Soundmaschinen sind zu gewinnen

Etwas kleiner als ein Handy – die BVB-Fanmaschine. Foto: A. Dach
+
Etwas kleiner als ein Handy – die BVB-Fanmaschine.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Bis Dienstag per E-Mail mitmachen und mit etwas Glück einen Bayern- oder BVB-Spaßmacher abstauben.

Von Andreas Dach

Sind Sie leidenschaftlicher Anhänger des FC Bayern München? Dann reicht ein Knopfdruck, um Ihre Liebe zum deutschen Rekordmeister zu symbolisieren, wann und wo immer Sie wollen. So eine Mini-Soundmaschine passt in jede Hosentasche. 16 kleine Knöpfe sind zu bedienen und lassen Fangesänge und Sprüche ertönen. Damit holt man sich ein Stück weit das Stadiongefühl direkt ins Wohnzimmer, in die Mittagspause oder ins Büro. Das sollte Freude bereiten. Jedenfalls bei allen, die ein riesengroßes Herz für die Bajuwaren und ihre Fußballkünste haben. Davon gibt es sehr, sehr viele.

Aber da sind ja auch noch die anderen. Nämlich diejenigen, die mit dem Dauerrivalen der vergangenen Jahre sympathisieren, auch wenn die Kluft punktemäßig immer ein Stück größer geworden ist. Wir sprechen von den Fans von Borussia Dortmund. Gibt es eine solche Fußballmaschine für den FC Bayern – der Name ist angesichts der Größe und der Lautstärke des Geräts vielleicht ein wenig übertrieben – dann darf ein vergleichbares Teil in dominierendem Gelb selbstverständlich nicht fehlen. Eben mit den typischen Sprüchen und Gesängen, welche den BVB ausmachen.

Es sind nette kleine Utensilien, die sie prima daheim vor dem Fernseher nutzen können, wenn Sie sich dort das Topspiel der Fußball-Bundesliga zwischen dem BVB und den Bayern anschauen. An diesem Samstag, 7. November, treffen die beiden Mannschaften um 18.30 Uhr in Dortmund aufeinander. Da sich die Zuschauerzahl angesichts der Corona-Situation arg in Grenzen hält, bleibt für Sie wahrscheinlich nur der Platz vor dem TV-Gerät. Leider nicht mit solchem Soundgerät in der Hand, das die herrlichsten Phrasen absondert und Ihnen Spaß machen wird. Noch nicht . . .

RGA-Sportredaktion kooperiert mit dem riva-Verlag.

Wer Lust hat, einen solchen kleinen Krachmacher zu gewinnen, dem ist unsere Verlosungsaktion wärmstens zu empfehlen. In Zusammenarbeit mit dem riva-Verlag verlost die RGA-Sportredaktion zwei Exemplare. Eins für Fans des FC Bayern München, eins für Fans von Borussia Dortmund.

Schreiben Sie uns einfach bis kommenden Dienstag (12 Uhr) eine E-Mail mit dem Betreff „Soundmaschine Bayern“ beziehungsweise „Soundmaschine BVB“ – abhängig davon, für wen ihr Fußballherz schlägt – an folgende Adresse:

lokalsport@rga-online.de

Unter allen Einsendungen wird eine Glücksfee die Gewinner ermitteln. Wichtig: Geben Sie auch eine Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.

Wichtig

Bedingung: Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des Remscheider Medienhauses und deren Angehörige. Rechtsweg, Umtausch und Barauszahlung sind ausgeschlossen.

Datenschutz: Wir, die Remscheider Medienhaus GmbH & Co. KG, nutzen und speichern die von Ihnen im Rahmen der Teilnahme angegebenen Daten nur solange und soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist. Weitere Infos zu unseren Datenschutzbestimmungen, auch zur Geltendmachung Ihrer Rechte auf Auskunft, Löschung und Widerspruch im Internet:

www.rga.de/datenschutz

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Im Kajak ist für  Katharina Tomaszek die Welt noch in Ordnung
Im Kajak ist für Katharina Tomaszek die Welt noch in Ordnung
Im Kajak ist für Katharina Tomaszek die Welt noch in Ordnung
FCR und SV 09/35 stehen im Finale
FCR und SV 09/35 stehen im Finale
FCR und SV 09/35 stehen im Finale
Der Gastgeber gewinnt - so wird das Dönges-Eifgen-Stadion zur Partyzone
Der Gastgeber gewinnt - so wird das Dönges-Eifgen-Stadion zur Partyzone
Der Gastgeber gewinnt - so wird das Dönges-Eifgen-Stadion zur Partyzone

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare