Handball

Verbandsliga: Spitzenreiter trifft auf Schlusslicht

Sechster Sieg für die Nummer sechs? Vanessa Tondar (HSG) dürfte nichts dagegen haben. Foto: HSG
+
Sechster Sieg für die Nummer sechs? Vanessa Tondar (HSG) dürfte nichts dagegen haben.

Oberliga-Handballerinnen der Panther sind beim BHC gefordert.

-paa/fab- Oberliga: Bergischer HC – Bergische Panther (So., 17 Uhr). Nach der Derby-Niederlage gegen Witzhelden sind die Panther in der Tabelle ins untere Mittelfeld abgerutscht. Kein Grund zur Sorge für Trainer Erwin Reinacher, der die Entwicklung seiner Mannschaft weiterhin positiv sieht. Mit gutem Gefühl geht es deshalb am Sonntag auch zum verlustpunktfreien Spitzenreiter. Der von Lars Faßbender trainierte Aufsteiger peilt als einziges Team mit einer makellosen Bilanz den nächsten Klassenwechsel nach oben an. Dafür hat sich BHC vor der Saison mit namhaften Spielerinnen verstärkt.

Für Reinacher spielen die gehobenen Ambitionen des Gegners keine Rolle: „Wir müssen mit unserer Leistung am Ende zufrieden sein. Dabei ist es gar nicht so wichtig, was punktemäßig für uns herauskommt.“ Dass seine Spielerinnen gegen den BHC motiviert sind und den Favoriten mit einer guten Leistung durchaus ärgern können, daran glaubt der Trainer auf jeden Fall. Der Kader wird gegenüber der Vorwoche unverändert sein.

Verbandsliga: HSG Rade/Herbeck – SSG Wuppertal (Sa., 16.45 Uhr, Hermannstraße). Die größte Herausforderung für die Gastgeberinnen dürfte sein, den mit 0:6-Punkten gestarteten Tabellenletzten nicht zu unterschätzen. Marcello Halbach, Trainer des Spitzenreiters, wird alles dran setzen, dass sein Team konzentriert zu Werke geht.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Erst den Kopf drehen, dann den Oberkörper
Erst den Kopf drehen, dann den Oberkörper
Erst den Kopf drehen, dann den Oberkörper
Lara Görtz: Fußball-Begeisterung ist ansteckend
Lara Görtz: Fußball-Begeisterung ist ansteckend
Lara Görtz: Fußball-Begeisterung ist ansteckend
Die Panther nehmen die Jugendarbeit vermehrt in den Fokus
Die Panther nehmen die Jugendarbeit vermehrt in den Fokus
Die Panther nehmen die Jugendarbeit vermehrt in den Fokus
Hastener Treff lädt mit neuem Pächter ein
Hastener Treff lädt mit neuem Pächter ein
Hastener Treff lädt mit neuem Pächter ein

Kommentare