Leichtathletik

Ultralauf: Wolkowski holt im Allgäu Silber

Berge im Nebel, Karl-Heinz Wolkowski mit Medaille. Foto: KHW
+
Berge im Nebel, Karl-Heinz Wolkowski mit Medaille.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Nach anderthalbjähriger coronabedingter Pause hatte er sich als großer Fan von Landschaftsläufen sehr bewusst für den Ultramarathon entschieden, der in Sonthofen und Umgebung ausgetragen wird.

Das Allgäu steht für Natur. Für herrliche Ausblicke. Wie könnte man diese Vorzüge besser in sich aufsagen, als mit der Teilnahme am Panorama-Marathon? Keine Frage: Karl-Heinz Wolkowski (TuRa Süd) hat die Veranstaltung genossen. Trotz der immensen körperlichen Beanspruchung. Nach anderthalbjähriger coronabedingter Pause hatte er sich als großer Fan von Landschaftsläufen sehr bewusst für den Ultramarathon entschieden, der in Sonthofen und Umgebung ausgetragen wird.

Dieser führte mit 71,5 Kilometern auf einer sehr anspruchsvollen Strecke und mit 3300 Höhenmetern durch herrliche Fleckchen des Oberallgäus. Dass das regnerische Wetter die erhofften Panaramablicke erheblich minimierte, war die eine Sache. Die andere: Wolkowski war sportlich sehr erfolgreich unterwegs. Er überquerte nach 10:53:11 Stunden in Sonthofen die Ziellinie und belegte damit den zweiten Platz in seiner Altersklasse M65. Für ihn so etwas wie die geglückte Generalprobe vor seiner Teilnahme am Zeitenwendelauf am 31. Oktober in Remscheid. Dort geht Wolkowski über die 100 Kilometer auf die Strecke.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der SV 09/35 patzt, FCR siegt in Speldorf
Der SV 09/35 patzt, FCR siegt in Speldorf
Der SV 09/35 patzt, FCR siegt in Speldorf
TGH-Frauen verschlafen den Start
TGH-Frauen verschlafen den Start
HTV richtet Jahreshauptversammlung aus
HTV richtet Jahreshauptversammlung aus
Trio des EMA hat Berlin in den Fokus genommen
Trio des EMA hat Berlin in den Fokus genommen
Trio des EMA hat Berlin in den Fokus genommen

Kommentare