Rollhockey

U17 der IGR im direkten Duell

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Die Jugend hat das Wort

Mit gleich zwei Teams ist die IGR Remscheid an einem weiteren Spieltag der NRW-Meisterschaften in der Altersklasse der U17 vertreten. Das Schöne ist: Man genießt am Sonntag ab 10 Uhr in der Sporthalle Hackenberg Heimrecht. Dann kommt es auch gleich zum direkten Aufeinandertreffen. Dabei ist die IGR II mit der männlichen Jugend als Tabellenzweiter gegen das aktuelle Schlusslicht (weibliche Jugend) klar favorisiert. Zu verschenken haben die Mädels aber nichts. Mit dem RSC Cronenberg und dem TuS Düsseldorf sind zwei Gegner von „außerhalb“ in Remscheid zu Gast und werden es den IGR-Teams schwer machen wollen. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zuschauerschwund? Wir haben alles selbst in der Hand
Zuschauerschwund? Wir haben alles selbst in der Hand
Zuschauerschwund? Wir haben alles selbst in der Hand
Olympiasieger gibt sich die Ehre
Olympiasieger gibt sich die Ehre
Olympiasieger gibt sich die Ehre
Einwurf von Andreas Dach: Silvesterlauf macht uns Hoffnung
Einwurf von Andreas Dach: Silvesterlauf macht uns Hoffnung
Einwurf von Andreas Dach: Silvesterlauf macht uns Hoffnung

Kommentare