Leichtathletik

Trio macht Kilometer

Josef Vogt lief alleine 48 Kilometer.
+
Josef Vogt lief alleine 48 Kilometer.

Sechs-Stunden-Lauf

Die Röntgenlüöper des TV Frisch Auf Lennep waren mit einem Trio beim Bergischen Sechs-Stunden-Lauf vertreten. Ursprünglich wollte man sogar die doppelte Anzahl an Läuferinnen und Läufern an der Eschbachtalsperre an den Start bringen, doch drei Aktive wurden krankheitsbedingt ausgebremst. Die verbliebenen Röntgenlüöper kamen in der der Zeit zwischen 10 und 16 Uhr auf insgesamt 123 Kilometer.

Davon entfielen 48 auf Josef Vogt (M70), 39 Anne-Katrin Kapanke (W55) und 36 auf Marcus Behnecke (M50). Letzterer musste verletzungsbedingt aufgeben. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

CR7? Was Trautvetter besser kann
CR7? Was Trautvetter besser kann
CR7? Was Trautvetter besser kann

Kommentare