Sportabzeichen

Training und Abnahme sind ab sofort möglich

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Die Sportabzeichen-Saison beginnt

-ad- Eigentlich sollte die Saison nach den Osterferien beginnen. Wie man es aus der Vergangenheit gewohnt ist. Doch: Die Corona-Pandemie nahm auch Einfluss auf das Training für das Sportabzeichen beziehungsweise den Erwerb der begehrten Urkunde. Geduld war angesagt. Damit ist es jetzt vorbei. Die stark sinkenden Inzidenzzahlen und die damit verbundenen Lockerungen machen es möglich, dass das Deutsche Sportabzeichen abgenommen werden kann. Ab diesem Freitag wird in Remscheid wieder dafür geübt – an jedem Freitag zwischen 17 und 18.30 Uhr im Stadion Reinshagen. Ehrenamtliche Helfer ermöglichen es zudem, dass die entsprechenden Prüfungen abgelegt werden können.

Die Verantwortlichen weisen allerdings darauf hin, dass die üblichen Hygieneauflagen eingehalten werden müssen. Die eingesetzten Übungsmaterialien werden nach jeder Nutzung desinfiziert. Lassen es die Gesundheitslage und das Wetter zu, wird die offene Übungs- und Abnahmestunde bis zu den Herbstferien angeboten. Wichtig: Eine Anmeldung beim Sportbund Remscheid ist im Vorfeld unbedingt erforderlich. Infos gibt es im Internet (sportbund-remscheid.de). Auch das telefonische Einholen von wichtigen Details ist möglich: Tel. 0 21 91 – 34 14 43.

Bei Interesse kann man das Deutsche Sportabzeichen auch in der Disziplin Radfahren ablegen. Dazu sollte man den Remscheider Sportbund kontaktieren. Grundsätzlich handelt es sich um die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports. Es gibt unterschiedliche Leistungsanforderungen, die nach Altersklassen und Geschlecht gestaffelt sind. Die Auswahl der unterschiedlichen Sportarten für Männer, Frauen, Jugendliche, Kinder und Menschen mit Behinderung ist beachtlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tauschel feiert Comeback im VfB-Tor
Tauschel feiert Comeback im VfB-Tor
Tauschel feiert Comeback im VfB-Tor
Fußball: Kreispokal sorgt für viele Tore
Fußball: Kreispokal sorgt für viele Tore
Fußball: Borner bei Gladbacher Borussia
Fußball: Borner bei Gladbacher Borussia
Fußball: Borner bei Gladbacher Borussia
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende

Kommentare