Kurzinterview

Die Torjägerin sitzt nun ganz fest im Sattel

Ein Herz und eine Seele: Fußballerin Jessica Liesen mit ihrem Pferd Amira. Foto: JL
+
Ein Herz und eine Seele: Fußballerin Jessica Liesen mit ihrem Pferd Amira.
  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Zehn Fragen an Jessica Liesen.

Sie ist die personifizierte Torgefahr im Kreis Remscheid. Jessica Liesen, Fußballerin des SC 08 Radevormwald, musste aufgrund anderer Verpflichtungen zuletzt aber etwas kürzertreten.

1. Was sagst Du zum Coronavirus?

Jessica Liesen: Er könnte bitte wieder schnell verschwinden. Spaß beiseite! Man sollte ihn in jedem Fall ernst nehmen und dabei vor allem nicht nur an sich selbst denken.

2. Wie nutzt Du die nun freigewordene Zeit am liebsten beziehungsweise wie hast Du sie genutzt?

Liesen: Ich bin sehr viel mit meinem Pferd ausgeritten. Ansonsten war ich häufig mit meinem Freund wandern oder habe Home-Workouts gemacht.

3. Was wirst Du als Erstes machen, wenn der Spuk endgültig vorbei ist?

Liesen: Meine Großeltern in den Arm nehmen. Wieder unter Leute gehen und reisen. Und endlich keine Sorgen mehr machen.

4. Bier mit oder ohne Alkohol nach dem Sport?

Liesen: Tatsächlich lieber eine kalte Cola.

5. Mannschaftstour: Malle oder gemütlich?

Liesen: Malle, wenn die richtigen Leute dabei sind.

6. Was darf in Deinem Kühlschrank nicht fehlen?

Liesen: Kinder Pingui und Milch.

7. Schlager, Klassik oder Techno?

Liesen: Pop, die aktuellen Charts.

8. Mit welchem Sportler würdest Du gerne mal in die Sauna gehen beziehungsweise einen Kaffee trinken?

Liesen: Einen Kaffee trinken würde ich gerne mit Bastian Schweinsteiger oder Ingrid Klimke.

9. Über welche Sportart wird in den lokalen Medien zu wenig berichtet?

Liesen: Den Reitsport.

10. Wie sieht für Dich der perfekte Abend aus?

Liesen: Ganz gemütlich mit meinem Freund. Zu zweit kochen, lecker essen, viel reden und eventuell einen Film schauen. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Fußball: Lopez Aragon wird zum Verfolger
Fußball: Lopez Aragon wird zum Verfolger
Fußball: Lopez Aragon wird zum Verfolger
Fußball: Stratemeyer schon bei 18 Toren
Fußball: Stratemeyer schon bei 18 Toren

Kommentare