Fußball

Tom Paß überragt bei Marathon-Sieg

VfB Marathon gegen SSVg. Heiligenhaus

-pb- Mit drei Punkten im Gepäck und einem 2:0 (2:0)-Auswärtssieg konnte der VfB Marathon die Heimfahrt von der SSVg. Heiligenhaus bestens gelaunt antreten. Patrick Sadowski (34.) und Ismet Agadakmaz (41.) hatten mit ihrem Doppelschlag schon vor der Pause für die Entscheidung gesorgt. VfB-Trainer Dominik Müller zeigte sich sehr zufrieden: „Das fühlt sich einfach gut an.

Es war ein verdienter und wichtiger Erfolg.“ Besonders freute sich Müller darüber, dass die beiden Treffer durch Spielsituationen entstanden, die zuvor im Training einstudiert wurden. Während Marco Forte beim VfB ein solides Startelf-Debüt feierte, erhielt Tom Paß ein Extralob. „Er war absolut überragend“, schwärmte Müller.

Sascha Odina macht bei Bornern Schluss

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Adventskalender: Antonio Angelov glaubt an sich
Adventskalender: Antonio Angelov glaubt an sich
Adventskalender: Antonio Angelov glaubt an sich
Niederrheinliga wird zur Farce
Niederrheinliga wird zur Farce
SV 09/35 bezwingt den FCR erneut
SV 09/35 bezwingt den FCR erneut
SV 09/35 bezwingt den FCR erneut
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende

Kommentare