Tischtennis:

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

-ad- Nichts war es mit dem erhofften ersten Punktgewinn in der Tischtennis-Bezirksliga. Die SG Kolping verlor bei der DJK Jugend Eller mit 4:8, hält weiter die rote Laterne in der Hand. „Wir haben zwischendurch mal dran geschnuppert“, berichtete Kapitän Armin Dittmann von der Phase, als man beim 4:5 nah dran war, dem Spiel eine Wendung zu geben. Was vor allem mit Blick auf die Fünf-Satz-Niederlagen von Ronald Lenhard und Volker Grinda stimmt. Erfolgreich waren der starke Patrick Winkler (2), Lenhard und Günther Koch.

Die Frauen des TB Groß-Ösinghausen setzten sich in der Bezirksliga mit 9:3 bei TuSEM Essen III durch. Angelika Zybarth, Sophie Pies (je 3), Monika Otto (2) und Ulrike Birkenbeul sorgten für eine klare Angelegenheit.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest
Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest
Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Bei der 16. Auflage geht es wieder in die Vollen
Bei der 16. Auflage geht es wieder in die Vollen
Bei der 16. Auflage geht es wieder in die Vollen

Kommentare