Tischtennis

TBÖ feiert zwei Aufstiege

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Eigentlich hatten sich die Tischtennis-Frauen des TB Groß-Ösinghausen (Angelika Zybarth, Monika Otto, Bärbel Lang, Sophie Pies, Uli Birkenbeul) nach ihrem zweiten Platz in der Bezirksliga auf eine Relegationsrunde vorbereitet, die im Mai steigen sollte.

Doch: Unverhofft kommt oft. Der TuS Wickrath II als Gruppensieger verzichtet auf den Aufstieg, der TBÖ rückt als Direktaufsteiger nach.

Neben den Frauen sind auch die 2. Männer des Clubs aufgestiegen – mit 16:4-Punkten und dem besten Spielverhältnis aus der Kreisliga B in die Kreisliga A. Daran maßgeblich beteiligt: Simon Stadler, Bernd Schmulder, Christoph Otto, Uwe Dahlhaus, Frank Lenz und Georg Lies. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der Abschluss hat etwas Versöhnliches
Der Abschluss hat etwas Versöhnliches
Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
HGR kassiert nach einer langen Wartezeit eine deutliche Pleite
HGR kassiert nach einer langen Wartezeit eine deutliche Pleite
HGR kassiert nach einer langen Wartezeit eine deutliche Pleite
ATV spielt im Doppelpack
ATV spielt im Doppelpack

Kommentare