Tischtennis

SG ist krasser Außenseiter

Armin Dittmann sieht die SG als Außenseiter.
+
Armin Dittmann sieht die SG als Außenseiter. Archivfoto: batte
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

DJK BW Hilden zu Gast bei SG Kolping Remscheid.

Vor zwei Wochen sind die Tischtennis-Spieler in die neue Saison gestartet. Danach gibt es dann traditionell ein spielfreies Wochenende in der Meisterschaft, an dem vor Jahren Pokalspiele ausgetragen wurden. Die gibt es meist nicht mehr, aber das freie Wochenende ist geblieben. Jetzt geht es also weiter. Auch für den Remscheider TV, der in der Landesliga wieder auswärts ran muss.

Am Samstag (18.30 Uhr) geht es zur 2. Mannschaft des SSV Germania Wuppertal, die mit einer klaren Niederlage in die Saison gestartet ist. Der RTV konnte zumindest ein Remis einfahren und hofft nun auf den ersten Sieg.

Daran verschwendet die SG Kolping Remscheid, die auch im zweiten Spiel in der Bezirksliga Heimrecht hat, gar keinen Gedanken. Am Samstag (18.30 Uhr, Pestalozzistraße) ist die DJK BW Hilden zu Gast. „Das ist die stärkste Mannschaft der Liga. Wir sind krasser Außenseiter“, erklärt SG-Kapitän Armin Dittmann, der einzig auf den einen oder anderen Achtungserfolg hofft.

Derweil ist Ligakonkurrent TB Groß-Ösinghausen bereits an diesem Freitag im Einsatz. Die Burscheider spielen um 19.30 Uhr bei der DJK Jugend Eller. Dabei geht der TBÖ von einer spannenden Partie auf Augenhöhe aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

IGR hat den sportlichen Lockdown gut gemeistert
IGR hat den sportlichen Lockdown gut gemeistert
IGR hat den sportlichen Lockdown gut gemeistert
Stadionfrage bleibt für FCR-Vorsitzenden ein großes Thema
Stadionfrage bleibt für FCR-Vorsitzenden ein großes Thema
Stadionfrage bleibt für FCR-Vorsitzenden ein großes Thema
Der Versuchung kann er nicht widerstehen
Der Versuchung kann er nicht widerstehen
Der Versuchung kann er nicht widerstehen
Fußball: Spiel des SV 09/35 fällt aus
Fußball: Spiel des SV 09/35 fällt aus

Kommentare