Tischtennis

Schmulder belegt 5. Platz

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Niederlage gegen Hans Schäfer.

An den aus organisatorischen Gründen zweigeteilten Westdeutschen Senioren-Einzelmeisterschaften, die an zwei aufeinander folgenden Wochenenden in Ottmarsbocholt ausgetragen wurden, war nun auch Bernd Schmulder vom TB Groß-Ösinghausen am Start. In der Ü70 belegte er den fünften Platz. Nach zwei Siegen und einer Niederlage in der Gruppenphase hatte er im Achtelfinale ein Freilos. Dann traf er auf den früheren Remscheider Bundesligaspieler Hans Schäfer, der für den SV Brackwede spielt, und musste sich mit 1:3 geschlagen geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Acar Sar ist nicht mehr DV-Coach
Acar Sar ist nicht mehr DV-Coach
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Michael Becker ist der Dauer(b)renner
Michael Becker ist der Dauer(b)renner
Michael Becker ist der Dauer(b)renner
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest

Kommentare