Tischtennis

Tischtennis: Positive Serie wird ausgebaut

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Zu einem weiteren deutlichen Sieg kamen die Frauen des TB Groß-Ösinghausen in der Bezirksliga.

Beim 8:1-Sieg beim ersatzgeschwächten TV Hückelhoven-Ratheim musste lediglich Monika Otto einen Punkt abgeben. Sie war auf eine Gegnerin mit einem für sie unangenehmen Stil getroffen. Die Zähler gingen an Angelika Zybarth, Sophie Pies (je 2), Monika Otto und Ulrike Birkenbeul (je 1). In den Doppeln punkteten Otto/Pies und Zybarth/Birkenbeul.

Angesichts des Satzverhältnisses von 37:31 werden sich die Männer des TB Groß-Ösinghausen über das 8:8 in der Bezirksliga gegen den FTV Düsseldorf ärgern. Die Punkte holten: Christian Klasberg, Stephan Müller (je 2), Marc Illner, Mike Riemer (je 1). In den Doppeln waren Illner/Riemer und Müller/Simon Stadler erfolgreich. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Jörgens verlängert beim HSV
Jörgens verlängert beim HSV
Jörgens verlängert beim HSV
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit
Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
FCR und Lorefice gegen getrennte Wege
FCR und Lorefice gegen getrennte Wege
FCR und Lorefice gegen getrennte Wege

Kommentare