Tischtennis: TBÖ muss am Sonntag ran

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

-pk- Wie in vielen anderen Sportarten auch ruht in den Herbstferien der Spielbetrieb der Tischtennis-Landes- und Bezirksliga. Dort müssen der Remscheider TV und die SG Kolping Remscheid sogar erst wieder Ende Oktober ran. Anders der TB Groß-Ösinghausen. Die Burscheider empfangen am Sonntag (11 Uhr, Weidenweg) den FTV Düsseldorf zum Bezirksliga-Nachholspiel. Gegen den Tabellenletzten soll ein weiterer Sieg eingefahren werden. Dafür steht dem TBÖ dasselbe Personal zur Verfügung wie zuletzt beim klaren Sieg gegen die SG Kolping.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Am Sonntag wird fleißig getestet
Am Sonntag wird fleißig getestet
Am Sonntag wird fleißig getestet
Müller: „Wir freuen uns schon wie Bolle“
Müller: „Wir freuen uns schon wie Bolle“
Müller: „Wir freuen uns schon wie Bolle“
IGR pumpt für die Deutsche Meisterschaft
IGR pumpt für die Deutsche Meisterschaft
IGR pumpt für die Deutsche Meisterschaft
Sport und Familie stehen ganz oben
Sport und Familie stehen ganz oben
Sport und Familie stehen ganz oben

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare