Fußball

TGH-Frauen kommen unter die Räder

Finja Schmidts Treffer tröstete nur ein wenig. Foto: Roland Tscheppe
+
Finja Schmidts Treffer tröstete nur ein wenig.
  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Fußball-Bezirksliga

-fab- Vergangene Saison hatten sie den TSV Solingen noch mit 2:1 in die Knie zwingen können. Diesmal gab es für die Bezirksliga-Fußballerinnen der TG Hilgen gegen das Spitzenteam nichts zu holen, der Vizemeister der zurückliegenden Spielzeit ließ Monica Rositos ersatzgeschwächter Truppe nicht den Hauch einer Chance und gewann mit 12:2 (5:1). „Das ist eine absolut starke Mannschaft!“, zollte die Hilgener Trainerin dem Gegner ein großes Lob. Für ihr Team trafen A-Jugend-Spielerin Lara Späder und Finja Schmidt. „Wir müssen den Kopf hoch nehmen und weitermachen“, meinte Rosito.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die HGR ereilt die nächste personelle Hiobsbotschaft
Die HGR ereilt die nächste personelle Hiobsbotschaft
Die HGR ereilt die nächste personelle Hiobsbotschaft
Zeitenwendelauf: Am Samstagabend fällt der erste Startschuss
Zeitenwendelauf: Am Samstagabend fällt der erste Startschuss
Zeitenwendelauf: Am Samstagabend fällt der erste Startschuss
Das steht in der Handball-Landesliga an.
Das steht in der Handball-Landesliga an.
Bei diesem Derby geht es immer hoch her
Bei diesem Derby geht es immer hoch her
Bei diesem Derby geht es immer hoch her

Kommentare