Fußball

SV 09/35 vor dem Knüller

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Fußball-Landesligist trainiert Sonntag.

-pk- Beim SV 09/35 Wermelskirchen sind alle auf den kommenden Dienstag fokussiert. Dann empfängt der Landesligist um 20 Uhr im Dönges-Eifgen-Stadion den Regionalligisten Wuppertaler SV in der ersten Runde des Niederrheinpokals. Aus diesem Grund findet an diesem Wochenende auch kein Testspiel mehr statt. Allerdings steigt am Sonntagmorgen das Abschlusstraining für den Pokalknüller. Außerdem sind Spieler, Trainer und Vereinsmitglieder an diesem Samstag noch einmal im Stadion im Einsatz, um die Spielstätte weiter herzurichten. Coach Sebastian Pichura und sein Co-Trainer „Pille“ Frohn beobachten zudem am Freitagabend den WSV im Spiel gegen Aachen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gebeutelte Strucker treten zum Spiel bei TuRa Süd nicht an
Gebeutelte Strucker treten zum Spiel bei TuRa Süd nicht an
Spitzenreiter Born bleibt am Drücker
Spitzenreiter Born bleibt am Drücker
Spitzenreiter Born bleibt am Drücker
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
Schockmoment beim Spiel zwischen HSG und HGR II
Schockmoment beim Spiel zwischen HSG und HGR II
Schockmoment beim Spiel zwischen HSG und HGR II

Kommentare