Fußball

SV 09/35 II gewinnt – wie schon im Jahr 2021

So sehen Gewinner aus: Der SV 09 35 Wermelskirchen II freute sich über gelungene Auftritte,
+
So sehen Gewinner aus: Der SV 09 35 Wermelskirchen II freute sich über gelungene Auftritte,

Benefizturnier im Dönges-Eifgen-Stadion.

Ein paar mehr Zuschauer hätten es durchaus sein dürfen. Aber auch so war der SV 09/35 Wermelskirchen II als Veranstalter und Ausrichter eines Benefizturniers nicht unzufrieden. Gemeinsam mit dem SSV Dhünn II, dem Dabringhauser TV III (war kurzfristig für die Zweite eingesprungen) und der TG Hilgen II spielte man im Dönges-Eifgen-Stadion den Turniersieger aus. Der hieß – wie schon bei der Erstauflage ein Jahr zuvor – SV 09/35 II.

„Es hat allen Spaß gemacht“, erklärte Fritz Schmitz als Trainer der Wermelskirchener Zweiten. Im Modus jeder gegen jeden kamen einige packende Partien zustande, die am Ende den Gastgeber als Gewinner ausspuckten. Sieben Punkte sollten schließlich reichen, wobei es wichtig gewesen war, die TGH II durch einen 3:0-Sieg auf Distanz zu halten. Dritter wurde der DTV III, Vierter der SSV II. Wie viel Geld für die Hilfsorganisation „One Change one Future“ zusammengekommen ist, steht noch nicht fest. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kreisliga A: Der erste Spieltag wird nicht einfach abgehakt
Kreisliga A: Der erste Spieltag wird nicht einfach abgehakt
Kreisliga A: Der erste Spieltag wird nicht einfach abgehakt
VfL gibt ein Lebenszeichen von sich
VfL gibt ein Lebenszeichen von sich
Pia folgt Jan Delkeskamp in die USA
Pia folgt Jan Delkeskamp in die USA
Pia folgt Jan Delkeskamp in die USA

Kommentare