Fußball

SV 09/35 hofft wieder auf ein tolles Los

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Blick über den Zaun.

Als klarer Favorit geht der Wuppertaler SV an diesem Mittwoch um 19.30 Uhr im Zoo-Stadion in die Partie der ersten Runde des Niederrheinpokals gegen den VfL Jüchen-Garzweiler. Runde zwei wird am Donnerstag um 18.30 Uhr ausgelost. Dann ist auch Landesligist SV 09/35 Wermelskirchen im Topf und hofft auf ein ähnliches Losglück wie im vergangenen Jahr. Damals war Rot-Weiss Essen zu Gast im Dönges-Eifgen-Stadion.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stadionfrage bleibt für FCR-Vorsitzenden ein großes Thema
Stadionfrage bleibt für FCR-Vorsitzenden ein großes Thema
Stadionfrage bleibt für FCR-Vorsitzenden ein großes Thema
Handball: HGR zieht ins Halbfinale ein
Handball: HGR zieht ins Halbfinale ein
Der Versuchung kann er nicht widerstehen
Der Versuchung kann er nicht widerstehen
Der Versuchung kann er nicht widerstehen
Cabecana überzeugt in Bremen
Cabecana überzeugt in Bremen
Cabecana überzeugt in Bremen

Kommentare