Fußball

Süd I gegen III um kuriosen Aufstieg

Wer macht das Rennen? Andreas Herweg (l.) mit der 1. und Oliver Hippler mit der 3. Mannschaft spielen um den Aufstieg.
+
Wer macht das Rennen? Andreas Herweg (l.) mit der 1. und Oliver Hippler mit der 3. Mannschaft spielen um den Aufstieg. Foto: RS/MA
  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Entscheidungsspiel in der Kreisliga B.

Von Fabian Herzog

Offiziell ist es ein Freundschaftsspiel. Ein lockerer Kick zum Ende der Saison? Davon kann keine Rede sein, wenn am Sonntag in Bliedinghausen um 17 Uhr Erst- und Drittvertretung von TuRa Süd aufeinandertreffen. Denn: Der Gewinner steigt in die Fußball-Kreisliga A auf. Dem Verlierer bleibt nur zu hoffen, dass er es über einen Umweg auch noch packt. Dazu später mehr.

Zunächst einmal zur Erklärung: Süd I und III sind nach der regulären Saison in der Kreisliga B punktgleich ins Ziel gekommen. Weil der Fußballkreis Remscheid es wie berichtet versäumt hatte, in seinen Durchführungsbestimmungen festzulegen, ob in einem solchen Fall das Torverhältnis (wie bisher) oder der direkte Vergleich (wie neuerdings zwischen Ober- und Bezirksliga) zählt, muss ein Entscheidungsspiel her. Offiziell darf es als solches aber nicht bezeichnet werden.

„Möge der Bessere gewinnen“, sagt Andreas Herweg, der Trainer der Ersten, vor dem Vereinsduell mit der besonderen Konstellation „Das ist der Hammer. So etwas habe ich noch nie erlebt.“ Große Geheimnisse können beide nicht voreinander haben. Freitags trainieren sie zeitgleich, jeder auf einer Hälfte. Das Verhältnis untereinander sei in Ordnung. Man respektiere sich.

Oliver Hippler, Trainer der Dritten, ist immer noch „verärgert und enttäuscht vom Kreis“. Er hatte mit seinem Team durch einen 2:0-Sieg in der Hin- und ein 3:3 (nach 3:0-Führung) in der Rückrunde den direkten Vergleich gewonnen und war vom vollbrachten Aufstieg ausgegangen. „Mein Körper war schon im Flugmodus.“ Seine Spieler hätten die Spannung aber längst wieder aufgebaut: „Die sind voll heiß.“

Für den Verlierer könnte es noch zwei Hintertürchen geben. Wenn aus der Bezirksliga maximal eine Mannschaft des Kreises runterkommt, steigen auch die Zweiten der beiden Kreisliga-B-Gruppen auf. Sollte es zwei oder drei Bezirksligisten erwischen, wird in der Kreisliga A zumindest ein weiterer Platz frei. Um diesen würde Süd I oder III dann mit dem Zweiten der Gruppe 2 streiten. Also ausgerechnet mit TuRa Süd II.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Borner B-Junioren spielen für Teamkollegen
Borner B-Junioren spielen für Teamkollegen
Borner B-Junioren spielen für Teamkollegen
Mannschaftstour-Frage sorgt bei Dunja Pfeiffer für Verwirrung
Mannschaftstour-Frage sorgt bei Dunja Pfeiffer für Verwirrung
Mannschaftstour-Frage sorgt bei Dunja Pfeiffer für Verwirrung
Der Kampf ist bei Bedri und Hamdi Mehmeti Kunst
Der Kampf ist bei Bedri und Hamdi Mehmeti Kunst
Der Kampf ist bei Bedri und Hamdi Mehmeti Kunst

Kommentare