Fußball

Strucker Frauen wollen die Serie fortsetzen

Sie haben bislang eine großartige Saison in der Kreisliga gespielt – die Fußballerinnen der TS Struck. Foto: Andreas Dach
+
Sie haben bislang eine großartige Saison in der Kreisliga gespielt – die Fußballerinnen der TS Struck.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Fußball: Spannung in der Kreisliga

Remscheid. Das Derby am Wochenende war hart umkämpft. Keinesfalls zufällig kam es zu jeweils einer roten Karte auf beiden Seiten. Letztlich setzten sich die Kreisliga-Fußballerinnen der TS Struck mit 2:0 (1:0) beim SC 08 Radevormwald durch und behielten ihre weiße Weste. Es trafen Miraq Gün (24.) und Melanie Wünsch (85.). Die Bilanz nach sieben Spielen: 21 Punkte und ein Torverhältnis von 48:4. Damit behauptet man die Tabellenspitze vor der ebenfalls noch ohne Punktverlust dastehenden SG Hackenberg. Unterschied: Die Gelb-Schwarzen haben erst sechs Partien absolviert, bei 18 Punkten. Die tolle Bilanz des Kreises Remscheid wird durch den SC 08 Rade komplettiert, der den dritten Rang belegt.

Die Struckerinnen müssen schon an diesem Mittwoch wieder ran. Gegner des Teams von Dirk Krakau am Neuenhof ist um 19.30 Uhr der BV Bergisch Neukirchen. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Dhünn schießt den DTV ab
Dhünn schießt den DTV ab
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
SG Hackenberg: Das Überleben ist nach langem Kampf gesichert
SG Hackenberg: Das Überleben ist nach langem Kampf gesichert
SG Hackenberg: Das Überleben ist nach langem Kampf gesichert
Neuer Coach will den Titel verteidigen
Neuer Coach will den Titel verteidigen
Neuer Coach will den Titel verteidigen

Kommentare