Handball

WTV stattet Teams mit einheitlichen Trikots aus

Lucas Schneider, Markus Schellhorn, Klaus Döhmer und Martin Schwarz (v.l.) trafen sich im September zur Präsentation des Trikots bei Sportdirekt. Foto: WTV
+
Lucas Schneider, Markus Schellhorn, Klaus Döhmer und Martin Schwarz (v.l.) trafen sich im September zur Präsentation des Trikots bei Sportdirekt.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Das Stadtwappen wird integriert.

Von Andreas Dach

Das Wichtigste vorweg: Das Foto ist bereits Ende September entstanden. Zu einer Zeit also, als der Verlauf der Corona-Pandemie es gerade erlaubte, sich ohne Maske relativ nahe beieinander stehend fotografieren zu lassen. Darauf weist Marc Johann als Mitglied des Leitungsteams des Wermelskirchener TV beim Telefonat mit der RGA-Sportredaktion explizit hin, „damit nicht irgendjemand denkt, wir würden uns nicht an die Vorgaben halten.“

Der WTV ist wieder in aller Munde, auch wenn es bislang in den einzelnen Handball-Ligen mehr Spielausfälle als Austragungen gab. Auch bei den Wermelskirchenern hinterlässt das Virus seine Spuren. Ausgerechnet in einem Jahr, in welchem man durchstarten wollte, wird man durch Corona ausgebremst. Die Spielgemeinschaft mit dem SV 09/35 und dem DTV gehört seit Saisonbeginn der Vergangenheit an – der WTV macht wieder sein eigenes Ding. Wie in früheren sehr erfolgreichen Zeiten. Was auch für den Jugendbereich im Handball gilt, wo es den JHC nicht mehr gibt.

Zur Identifikation und Einheitlichkeit sind nun alle elf Junioren- und sechs Seniorenteams mit einheitlichen Trikots in den Vereinsfarben Schwarz und Gelb ausgestattet worden. Johann sagt: „Das dient auch zur Steigerung des Wiedererkennungswerts.“

Wobei das nicht alleine regional, sondern auch überregional zu sehen ist. Die Männer- und Frauen-Teams in der Landes- beziehungsweise Verbandsliga legen zum Teil ganz ordentliche Touren zu ihren Auswärtsspielen zurück.

Coole Idee: Aus Verbundenheit zur Stadt und aus Repräsentationsgründen wurde das Stadtwappen in das moderne Layout integriert. Klar, dass man Lucas Schneider für den Entwurf sowie den Sponsoren, welche die Realisierung ermöglicht haben, dankbar ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kreisliga B ist in zwei Staffeln eingeteilt
Kreisliga B ist in zwei Staffeln eingeteilt
Kreisliga B ist in zwei Staffeln eingeteilt
Aus ihm ist eine Größe des Sports geworden
Aus ihm ist eine Größe des Sports geworden
Aus ihm ist eine Größe des Sports geworden
Garrido schnürt Viererpack
Garrido schnürt Viererpack
Das sind die Termine des Kreispokals
Das sind die Termine des Kreispokals
Das sind die Termine des Kreispokals

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare