Sportmix

Fechten: Sigismund holt zweiten Platz | Leichtathletik: Peinke überzeugt in Bonn | Schwimmen: Manß sahnt ordentlich ab | Tischtennis: SG Blume feiert den Titel | Wasserball: Röser macht alles klar

Fechten: Sigismund holt zweiten Platz

Der Name der Fechtveranstaltung in Pulheim ist Programm. Beim Turnier der „Alten Haudegen“ kommen in der Nähe von Köln die besten Seniorenfechter der Region zusammen. Vom Remscheider SV waren Ulrike Sigismund und Götz Koch am Start. Sigismund gewann in der Altersklasse II mit dem Florett die Silbermedaille. Koch belegte bei den Herren mit dem Degen den neunten Platz. pk

Leichtathletik: Peinke überzeugt in Bonn

Der Remscheider Dr. Volker Peinke, der für den Röntgensportclub startet, war mit seinem Auftritt beim Halbmarathon sehr zufrieden. In der Zeit von 1.40:57 Stunden belegte er in der Gesamtwertung unter 4000 Startern den 776. Platz. In seiner Altersklasse (M 65) schafft er damit den zweiten Rang. pk

Schwimmen: Manß sahnt ordentlich ab

Toller Erfolg für die Remscheiderin Rebecca Manß: Die Schwimmerin der SG Bergisch Land sahnte bei den Verbandsmeisterschaften in Krefeld über die kurzen Strecken mit drei Medaillen ordentlich ab. Die Schwimmerin des Jahrgangs 2004 sicherte sich Gold über 50 Meter Brust (40,06 Sekunden), Silber über 100 Meter Brust (1:30,88 Minuten) und Bronze über 50 Meter Schmetterling (35,09 Sekunden). ad

Tischtennis: SG Blume feiert den Titel

Glückwunsch an die SG Blume! Nach dem 8:2-Erfolg gegen das Team Stahlwille konnte nach längerem Anlauf endlich der Titel im BKV Wuppertal gefeiert werden. Betreuer Albrecht Franz hatte sogar Tränen der Freude in den Augen, nachdem Adrian Dodean, Bernd Ahrens (je 2), Silviu Burza und Thomas Saour ihre Einzel und Dodean/Burza und Ahrens/Saour ihre Doppel gewonnen hatten. Zum Team gehörten auch Andras Tureczy und Dimi Nikou. Mit dem Wuppertaler Jens Gester wurde ein weiterer Spitzenmann verpflichtet. ad

Wasserball: Röser macht alles klar

Was war das für ein Jubel bei den Wasserballern der SG RSV/LTV, die durch den 13:12 (6:8)-Erfolg gegen Neptun Krefeld II die Tabellenführung in der Bezirksliga übernahmen. 15 Sekunden vor Schluss gelang Karsten Röser der gefeierte Siegtreffer gegen bärenstarke Gäste. Was gleichzeitig die einzige Führung in der kompletten Partie war. Es trafen: Ma. Backes, Röser (je 4), Küpper (3), Mi. Backes, Haibach (je 1). ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sie will noch besser werden
Sie will noch besser werden
Sie will noch besser werden
Klemm lässt es kräftig krachen
Klemm lässt es kräftig krachen
Klemm lässt es kräftig krachen
MTB-Cup: Feuerwehrmann wird zum Held des Tages
MTB-Cup: Feuerwehrmann wird zum Held des Tages
MTB-Cup: Feuerwehrmann wird zum Held des Tages
Remscheider Läufer erlebt Vulkanausbruch auf La Palma mit
Remscheider Läufer erlebt Vulkanausbruch auf La Palma mit
Remscheider Läufer erlebt Vulkanausbruch auf La Palma mit

Kommentare