Sportkegeln: Volker Stieg feiert Comeback

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

-ad- Die mit Spannung erwartete Begegnung der Bundesliga-Keglerinnen des RSV Samo beim SKC Langenfeld ist am vergangenen Wochenende wegen eines Corona-Vorfalls bei den Gastgeberinnen ausgefallen und auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben worden. Hingegen spielten die Männer des RSV Samo II in der Oberliga und freuten sich über ein 3:0 gegen die SKG Rade. Es punkteten: Ma. Thiesse (816), Ziemke (729), Bolz (713), Mi. Thiesse (684). Fast ein wenig zur Nebensache geriet die 0:3-Niederlage des RSV Samo III in der Kreisliga gegen Korschenbroich. Im Mittelpunkt stand das gelungene Comeback von Volker Stieg nach langer Krankheitspause.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Wegen Tönnies platzt Lars Althoff der Kragen
Wegen Tönnies platzt Lars Althoff der Kragen
Wegen Tönnies platzt Lars Althoff der Kragen
Drei Tage: Guter Sport scheint garantiert
Drei Tage: Guter Sport scheint garantiert
Drei Tage: Guter Sport scheint garantiert
Schlossstädter müssen erheblichen Aderlass verkraften
Schlossstädter müssen erheblichen Aderlass verkraften
Schlossstädter müssen erheblichen Aderlass verkraften
Alle freuen sich auf die spannenden Kreispokalabende
Alle freuen sich auf die spannenden Kreispokalabende
Alle freuen sich auf die spannenden Kreispokalabende

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare