Sportkegeln

Sportkegeln: Samo-Frauen halten stand

Die Remscheiderinnen gewannen mit 3:0 (4986:4898).

Eine gerissene Heckscheibe auf der Hinfahrt ins Saarland sollte für die Bundesliga-Sportkeglerinnen des RSV Samo kein schlechtes Omen darstellen. Beim Rekordmeister KF Oberthal hielten die Remscheiderinnen stand, gewannen mit 3:0 (4986:4898) und setzten ein dickes Ausrufezeichen.

„Das war eine super starke Teamleistung. Der helle Wahnsinn“, schwärmte Spielerin Carmen Ziemke und ergänzte: „Scherben bringen ja bekanntlich Glück!“ Samo: Hilkmann (854 Holz, 10 Einzelwertungspunkte), C. Ziemke (853, 9), Killadt (852, 8), S. Ziemke (842, 7), Bock (819, 6), Schöpp (766, 2).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Sehnke ist in schweren Unfall verwickelt
Sehnke ist in schweren Unfall verwickelt

Kommentare